Aktuell


Galerie "Schloss & Gut Liebenberg"

Zum Auftakt des Liebenberger Musiksommers 2013 mit Dagmar Manzel und Liedern von Werner Richard Heymann wurde die Ausstellung mit den Titeln "Farb/Raum Gezeiten" von Robert Gallinowski und "Melodie der Landschaft" von Ute Laux eröffnet. Die Ausstellung ist bis zum 31. August 2013 in der Galerie auf Schloß und Gut Liebenberg zu sehen.


Robert Gallinowski ....................................... Ute Laux

"Farb/Raum Gezeiten" ......... "Melodie der Landschaft"

Hiddensee 2013

Ausstellung auf der Insel Hiddensee "Galerie am Hügel"

Kloster - Hügelweg 8 - Geöffnet: Mai bis Oktober 2013 Mo-Sa 11.00 -18.00 Uhr 

Unsere Welt

" Unsere Welt "

Ein Projekt von Ute Laux und Till König mit Kindern der Friedensschule Schwerin 2012


"___W E I T E R_____B L I C K___"

Ausstellung im Kontor Schwerin


"Akt" - Begegnung - die tragende Kraft ist die Liebe

Ute Laux

eine Ausstellung mit Fotografien von 

Walter Hinghaus und

Malerei, Grafik, Skulptur und Schmuck

von Matthias Illner, Ute Laux, Barbara Löffler,

Annegret Göbeler,Gertraude Bauer,

Coco Radsack, Daniela MelzigJan Jastram,

Christian Reder, Birger Radsack,

Volkmar Förster, Barbara Wetzel


Ute Laux

Ausstellung auf der Insel Hiddensee vom 06.05.2012 bis 31.10.2012

MUSIK TRIFFT MALEREI

Abschlussveranstaltung Schweriner Kultursommer

Katharina Hilpert                            Querflöte Schalmei

Günter Baby Sommer                                Percussion

Ute Laux                                                  Malerei Live

06.09.11    20.00 Uhr      Kirche St. Nikolai Wismar

08.09.11    19.00 Uhr      Zebef Ludwigslust Alexandrinenpl.1

10.09.11    20.00 Uhr      Kontor Schwerin Puschkinstr.36

" SULAMIT " Sommerausstellung 2011 in der St. Nikolai Kirche in Wismar

Ausstellungseröffnung am 26.05.2011 in St .Nikolai

Betrachtungen zur Ausstellung mit Ute Laux und Roger Thomas
dazu tanzte Anna Kretschmer, Tegau/Varanasi, klassischen indischen Kathaktanz

DAS HOHE LIED SALOMOS

 

"Manchmal können die Bilder gar nicht groß genug sein, um den einen Satz zu sagen: "Danke für mein Leben!"

 

Bezugnehmend auf das Lied der Lieder möchte ich mit meinen Bildern, in tiefer Ehrfurcht vor dem Leben und dessen Glück, von den verschiedenen Sprachen der Liebe, vom Menschen, vom Erfahren und Empfinden,von Leben und Tod, von Sehnsucht und Begehren, Träumen und Furcht, von Mut und Erfüllung erzählen.

 

Ich habe nicht meine Lieblingsdichtung illustriert,sondern mein Leben hat die Bilder geschrieben und ich fand sie und mich im Hohelied wieder. Das Hohelied Salomos ist über alle Zeit gültig."

 

Ute Laux

"Stein und Rose" Sommeraustellung in Kloster auf Hiddensee

Mai bis Oktober 2011

NEU HORIZONTE - FARBKLÄNGE

Ute Laux
Ataraxia

Bilderserie 24 Bilder

Projekt für die Gestaltung des Saals anlässlich des 20 jährigen Bestehens

der Musik und Kunstschule  ATARAXIA in Schwerin - ein Raum als Gesamtkunstwerk – Kinder, Jugendliche und Ute Laux malten große, schöne Stoffbilder – Farbklänge, Zeichen und Symbole für Musik, Malerei, Tanz und Leben

Ausstellung "Lebenstanz"

Ausstellung "Lebenstanz" in der Heinrich-Böll-Stiftung" in Rostock

Malerei, Tuschezeichnung, Holzschnitt

15. Januar - 18. Februar

10.00 -17.00 Uhr

Mühlenstraße 9, 18055 Rostock

(östliche Altstadt, Ecke Grubenstraße)

Ausstellungseröffnung zur 9. Winterserenade mit Musik von dem "Duo Maran"(Katharina Weyer, Flöte, und Gregor Siegmund, Gitarre)

 

 

Weitere Ausstellungen und Veranstaltungen


KUNSTHAUS AM MARKT in Schmalkalden

 

„Lebenstanz“ Arbeiten auf Papier von Ute Laux

Ausstellungseröffnung: Samstag, 14. Mai 2011, 17.00 Uhr , bis 30. Juni 2011 

Hinweis:

Alle Abbildungen und Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt!